user_mobilelogo

Wir sind Schwarzenberg - Eine starke Gemeinschaft

Image Alt

DGM

Wir sind Schwarzenberg

View more

Dorfgemeinschaft Schwarzenberg e. V.

Image Alt

Evang. Kirche

Evangelische Kirchengemeinde

View more

Evangelische Kirchengemeinde Schwarzenberg

Image Alt

Lindenverein

Wanderfreunde "Alte Linde"

View more

Die Natur- und Wanderfreunde "Alte Linde"

Image Alt

Sportverein

TSV Schwarzenberg

View more

Turn- und Sportverein Schwarzenberg 1923 e. V.

Aus dem Ortsbeirat

Liebe Schwarzenbergerinnen, liebe Schwarzenberger,

heute möchten wir Euch darüber informieren, was in Zeiten von Corona den Ortsbeirat in Schwarzenberg beschäftigt.

 

Kreisstraße 142
Die Sanierung der K142 mit der Schutzmaßnahme für die Kröten ist soweit abgeschlossen. Hier fehlen nur noch die Schutzzäune über den Krötentunneln, die noch im Herbst dieses Jahres angebracht werden sollen. Damit konnten wir Schwarzenberg wieder ein Stück aufwerten. Ob der Straßenbau zwischen Schwarzenberg und Röhrenfurth in 2021 realisiert wird, hängt im Moment am Kreishaushalt des Schwalm-Eder-Kreises.
 
Radwegeverbindung zum R1
Die Planungen laufen und wir sind gespannt auf die Ergebnisse. Gibt es tatsächlich eine Förderung von 90% für einen Brückenbau? All dies lassen wir prüfen um ggfls. den Brückenbau realisieren zu können. Eine Fahrradstraße auf der K142 wurde jetzt seitens der Polizei, des Kreises und der Stadt Melsungen abgelehnt und ist und bleibt für uns somit kein Thema.
 
LEADER Projekte 2020
Unsere beiden Projekte die wir gerne umgesetzt hätten, wurden leider nicht im LEADER Programm aufgenommen. Daher versuchen wir in 2021 einen erneuten Anlauf. In Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und der Dorfgemeinschaft Schwarzenberg werden wir jedoch schon zeitnah die Funksteuerung der Kirchglocken realisieren. Dies war uns so wichtig, dass wir dieses Projekt aus der Dorfgemeinschaft finanziell unterstützen.
 
Kommunalwahl 2021
Die Gemeinschaftsliste und der SPD Ortsverein haben sich in den letzten Monaten darüber ausgetauscht, ob man im Ort eine gemeinsame Liste aufstellt oder wie bisher mit zwei Listen zur Kommunalwahl antritt. Nach einigen Gesprächen ist man dann zu dem Entschluss gekommen, wieder mit zwei Listen zu kandidieren. Wer hier Lust hat mitzuwirken, kann sich daher gerne an den Ortsbeirat wenden.
 
 
Über den Gärten / Zum Metzewinkel
Die Ausschreibungen für den Ausbau der Straße als „Baustraße“ soll noch in diesem Jahr erfolgen, damit zeitnah mit dem Bau begonnen werden kann. Die Gelder dafür sind im Haushalt 2020 enthalten und können daher abgerufen werden.
 
Friedhof Schwarzenberg
Die Arbeiten sind fast abgeschlossen. Der Weg wurde neu gepflastert und das Fundament für die Urnenwand wurde hergestellt. Somit kann die Urnenwand im Herbst dieses Jahres noch aufgestellt werden. Mit der Urnenwand haben wir dann in Schwarzenberg alle Möglichkeiten der Bestattungen geschaffen. Gerne informieren wir Euch in persönlichen Gesprächen oder in einer Ortsbeiratssitzung, welche Bestattungsformen möglich sind. Weiter werden wir über dem Haupteingang in der Friedhofshalle die Scheiben austauschen lassen, die in den letzten Jahren „blind“ geworden sind.
 
 
Regiotramhaltestelle in Schwarzenberg
Ein langgesehnter Wunsch aus unserem Ort findet sich in einer Vollbremsung wieder. In einem Anruf durch das Bauamt in Melsungen wurde Ortsvorsteher Timo Riedemann kurz mitgeteilt, dass der Bau des Haltepunktes von 2021 auf 2023 verschoben wurde. Nach dem Anruf durch das Bauamt ist bis heute seitens der Stadt Melsungen nichts passiert. Der Bürgermeister der Stadt hat bis heute kein klärendes Gespräch mit dem Ortsbeirat gesucht und ihm mitgeteilt, wie man weiter in der Sache verfahren werde. Daher hat OV Timo Riedemann sein Netzwerk genutzt, um Bewegung in die Sache zu bringen. Dazu wurden alle Landtags- und Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises angeschrieben, die Vertreter des NVV und der DB Netz AG. Bis zum heutigen Tag meldeten sich nur die SPD Vertreter (Land-, Bund und Kreistag), Staatssekretär Herr Mark Weinmeister, Herr Dieter Posch und Herr Ronald Pofalla zurück. Am 16.09.2020 erhielten wir dann vom Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für das Land Hessen Dr. Vornhusen ein Antwortschreiben.
 
In diesem Schreiben bedauert diese, die kurzfristige Absage der Baumaßnahme bei uns im Ort, versicherte aber zu prüfen ob der Bau in 2022 realisiert werden kann, wenn die Baumaßnahme an der ICE Strecke fertiggestellt sei. Somit gibt es weiterhin Hoffnung, dass noch vor 2023 gebaut werden kann. Wir alle im Ortsbeirat wissen wie unbefriedigend diese Aussagen sind, jedoch glauben wir weiterhin daran, den Haltepunkt für unseren Ort realisieren zu können. Schade finden wir jedoch, dass uns hier seitens der Stadt Melsungen und bis heute auch der NVV nicht wirklich unterstützen. Ein solches Projekt, welches schon über 20 Jahre in der Planung und Vorbereitung ist, so zu vernachlässigen, zeigt immer mehr den Stellenwert der kleinen Orte. Hier müsste nach unserer Auffassung viel mehr unternommen werden seitens unseres Bürgermeisters. Deshalb hoffen wir alle weiterhin auf die Unterstützung der Stadt, um das Projekt realisieren zu können.
 
 

Nachmittag in Advent / dieses Jahr völlig anders

In Zeiten einer Pandemie müssen Änderungen erfolgen und wir müssen zusehen, wie wir unseren Ort trotzdem attraktiv gestalten bzw. weiterentwickeln. Da wir in diesem Jahr den Nachmittag im Advent nicht einfach ausfallen lassen wollen, haben wir zusammen mit der Kirche eine neue Idee entwickelt: Wenn Sie nicht zu uns in DGH kommen können, kommen wir zu Ihnen. Am Samstag, den 05.12.2020 ab 13.30 Uhr werden wir bis 16.00 Uhr mit der Harmonie Musik Melsungen durch Schwarzenberg laufen und Ihnen musikalische Klänge nach Hause bringen. Dazu wird es nochmal eine gesonderte Einladung geben, weil wir an einigen Stellen eine Pause einlegen werden, um kurz für uns alle Inne zu halten und einer Andacht beiwohnen zu können. Zu der Veranstaltung sind in diesem Jahr alle Schwarzenbergerinnen und Schwarzenberger recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns schon heute darauf mit Ihnen die weihnachtliche Stimmung in Ihre Häuser zu bringen.
 

Wir alle arbeiten gemeinsam im Ortsbeirat und den Vereinen für unseren Ort und sind in diesem Jahr völlig durch die Pandemie ausgebremst worden. Die Feste im Ort fehlen uns allen, um sich gegenseitig auszutauschen und zu helfen. Unser DGH war und ist beliebt über die Grenzen von Melsungen hinaus und steht in diesem Jahr völlig leer. Ab 01.10.2020 dürfen zwar wieder Übungsabende für unseren Sportverein stattfinden oder Versammlungen für die örtlichen Vereine, jedoch sind alle Familienfeiern bis zum Jahresende durch die Stadt Melsungen untersagt. Wir kämpfen weiter für ein liebens- und lohnenswertes Schwarzenberg mit all seinen Vorzügen. Schwarzenberg lohnt sich mehr denn je.

Timo Riedemann

Ortsvorsteher

Schwarzenberger Nachrichten

Die jüngsten Meldungen

16 Dez 2019

Am Samstag, 04.01.2020, wollen wir ein kleines Fußball-Turnier ausrichten. Uhrzeit: ab nachmittags, wahrscheinlich 15.30 / 16 Uhr bis frühen...

12 Dez 2019

Umweltkalender für Schwarzenberg.  Den aktuellen Umweltkalender für das Jahr 2020 findet Ihr auf unserer Homepage, Menüpunkt...

26 Aug 2019

3.000 Euro für Dorfgemeinschaft Schwarzenberg e. V. Über ihren Gewinn-Sparverein fördert die Sparda-Bank Hessen die Anschaffung von Schildern...

Nächste Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Umweltkalender

Keine anstehende Veranstaltung